Koordinationsstelle

Um die Funktionsfähigkeit des auf enge Kooperation ausgerichteten Forschungsverbunds sicherzustellen, wird die Arbeit von KOKON durch eine zentrale Koordinationsstelle administriert und gelenkt.
Ziel und Aufgabe der Koordinationsstelle ist das zentrale Management des Verbundprojekts, zusammen mit dem Lenkungsgremium und dem Sprecher, sowie die zentrale Administration dessen.
Die Koordinationsstelle ist an der Universitätsklinik für Innere Medizin, Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie, Paracelsus Medizinische Privatuniversität am Klinikum Nürnberg angesiedelt.

Anschrift:

c/o Klinik für Innere Medizin 5, Hämatologie und internistische Onkologie
Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität
Klinikum Nürnberg
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90340 Nürnberg

Telefon- und Faxnummer:

Tel: +49 (0) 911 398 3063
(Montag - Donnerstag , jeweils bis 13.00 Uhr)
Fax: +49 (0) 911 398 2724

In der Koordinationsstelle arbeiten mit:
Christine Fink, Klinikum Nürnberg
Dipl. Biol. Antje Fröhlich, Klinikum Nürnberg
M.A. Elena Knoop, Klinikum Nürnberg